Wie man hinter einem Heizkörper malt

Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass die Farbe hinter Ihrem Heizkörper immer schneller abblättert und verblasst als der Rest der Wand? Das liegt daran, dass die Farbe durch die Hitze schneller abbaut. Wenn Sie also wollen, dass Ihre Lackierung lange hält, sollten Sie sich die Zeit nehmen, die Farbe hinter dem Kühler vorzubereiten und zu lackieren. So geht’s:

  1. Entfernen Sie alle losen Farbsplitter. Verwenden Sie eine Drahtbürste oder einen Spachtel, um abblätternde oder abblätternde Farbe abzukratzen. Wenn die Stelle besonders schlimm ist, müssen Sie die Oberfläche eventuell abschleifen, um eine glatte Oberfläche für den Anstrich zu schaffen.
  2. Reinigen Sie die Oberfläche. Unabhängig davon, ob Sie über blankes Metall oder eine bestehende Farbschicht lackieren, ist es wichtig, mit einer sauberen Oberfläche zu beginnen. Wischen Sie die Oberfläche mit einem feuchten Tuch ab, um Schmutz, Staub oder Fett zu entfernen.
  3. Eine Grundierung auftragen. Wenn die Oberfläche sauber und trocken ist, tragen Sie eine für Metalloberflächen bestimmte Grundierung auf. Dadurch wird die Haftung der Farbe verbessert und Rostbildung verhindert.
  4. Malen wie immer. Sobald die Grundierung trocken ist, können Sie sie wie jede andere Wandoberfläche überstreichen. Wählen Sie eine hochwertige Farbe für stark beanspruchte Bereiche, um beste Ergebnisse zu erzielen.
  5. Lassen Sie den Raum vollständig trocknen, bevor Sie Möbel oder Geräte wieder aufstellen. So hat die Farbe genügend Zeit zum Aushärten und kann nicht versehentlich beschädigt werden.

Das Streichen der Rückseite des Heizkörpers mag wie eine mühsame Aufgabe erscheinen, ist aber wichtig, wenn Sie wollen, dass Ihr Anstrich lange hält. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, lose Farbschuppen zu entfernen, die Oberfläche zu säubern, eine Grundierung aufzutragen und die Fläche vollständig trocknen zu lassen, bevor Sie Möbel oder Geräte wieder aufstellen, können Sie sicher sein, dass Ihre neu gestrichene Oberfläche auch in den kommenden Jahren noch gut aussieht!